KFB Leasfinanz GmbH

KFB Leasfinanz GmbH steht für ausgereifte Finanzierungslösungen

Die KFB Leasfinanz GmbH zeichnet innerhalb der KFB-Gruppe für die finanzwirtschaftliche Durchführung und Betreuung der kommunalen Maßnahmen als sogenannte „Drittfinanzierung“ verantwortlich. Hierzu können alle bekannten Kreditfazilitäten eingesetzt werden. Die KFB übernimmt dabei die zeitlich befristete Kreditaufnahme für kommunale Aufgaben im Rahmen von konkreten Projekten. Es können sowohl Zwischenfinanzierungen (z.B. Bauzeit, Vorfinanzierung von Zuschüssen, etc.) als auch langfristige Endfinanzierungen (i.d.R. bis zu 20 Jahre) übernommen werden. Außerdem bietet die KFB Leasfinanz GmbH alle Formen des Mobilien- und Immobilienleasings an. Auch Mietmodelle, Abzahlungskäufe und Forfaitierungen gehören zu den Finanzierungsinstrumenten der KFB.

Projektbezogen können auch Sonderkreditmittel (z.B. KfW, EIB) eingesetzt werden. Die KFB Leasfinanz GmbH ist unabhängig und arbeitet dabei mit deutschen Großbanken, aber auch mit den jeweiligen regionalen Genossenschaftsbanken und Sparkassen erfolgreich zusammen.

Die KFB Leasfinanz GmbH wird in der BaFin unter der BAK-Nr. 122673 geführt.


KFB Logo